Wieder lebendig werden!

11.07.2007

Ein Portrait der Klinik im Wirtschaftsforum: Wie an Körper, Seele und Geist erkrankte Menschen wieder genesen und den Geschmack am Leben finden, erforschen Mediziner und Therapeuten seit 1993 in der Klinik Wollmarshöhe.

Voraussetzung hierfür ist eine ganzheitlich-systemische Betrachtung des Menschen. Körper, Seele und Geist bilden eine untrennbare Einheit. Diesem Leitmotiv muss medizinische Behandlung gerecht werden. Verschiedene Verfahren in einem abgestimmten integrativen Therapiekonzept bringen den Patienten den lang ersehnten Erfolg. Hierbei werden auch ungewöhnliche Verfahren wie die Therapie auf dem Hochseil- garten eingesetzt. Eine externe Qualitätskontrolle durch eine Forschungsstelle der Universität Heidelberg und eine durchgeführte Studie belegen die hohe Zufriedenheit der Patienten und den überdurchschnittlichen Behandlungserfolg. ...

> Artikel lesen

Zurück zur Übersicht