Was ist Erfahrung eigentlich?

Was ist Erfahrung eigentlich?

01.10.2014

Das war unter anderem Thema des internationalen Kongresses "erleben und lernen" vom 26. bis 27. September in Augsburg.

Prof. Mehl berichtete dazu sowie über "Erfahrungsorientierte Therapie" mit dem Soziologen Prof. U. Lakemann in einer Forumsveranstaltung. Sie arbeiten im Moment gemeinsam an einem Buch über Erfahrungsorientierte Therapie.

Im jüngst erschienen Buch "Erlebnispädagogik: quo vadis? – Zwischen Anpassung und Abenteuer" gibt es hierzu Beiträge der beiden Referenten.

Erlebnispädagogik: quo vadis?
Zwischen Anpassung und Abenteuer
Hrsg. Alex Ferstl, Martin Scholz und Christiane Thiesen
Ziel Verlag, 2014

ISBN 978-3-944708-21-8
248 Seiten, Format A5, Softcover; 
19,80 € (28,50 CHF)

zur Verlagsseite

Zurück zur Übersicht