Naturerfahrung: Sinnsuche im Gehölz

Naturerfahrung: Sinnsuche im Gehölz

09.09.2010

Prof. Dr. med. Kilian W. Mehl in einem Artikel der Zeit online

... »Anstrengungslose Aufmerksamkeit« - das ist, was uns nach Ansicht des Psychosomatikers, Arztes und Therapeuten Kilian Mehl von der oberschwäbischen Fachklinik Wollmarshöhe die Natur ermöglicht. Eben in dieser Interesselosigkeit soll nach seinen Erkenntnissen die große Heilwirkung der Naturerfahrung liegen: dass der Mensch sich selbst wieder als Naturwesen, als Natur also begreife.
Seit mehr als 15 Jahren erforscht Mehl den Zusammenhang zwischen Naturerfahrung und Psyche und schickt seine Patienten auf die »Medizinreise«. In kleinen Gruppen gehen sie von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang in die Natur, ob es stürmt oder schneit, und nehmen nichts mit außer ein wenig Flüssigkeit, es wird gefastet. »Der Mensch«, sagt Mehl, »funktioniert wie die Natur, weil er Bestandteil der Natur ist.« ...

Artikel lesen

Zurück zur Übersicht