Meine drei Leben

Meine drei Leben

15.07.2010

Depression und Neubeginn

Nach seinen eigenen Worten hatte Dr. Wilfried Pfaff "drei Leben". Das erste davon war vor seiner Depression. Damals war er erfolgreicher Gynäkologe, Psychosomatiker und ärztlicher Psychotherapeut. Er war ständig unter Strom und Leistungsdruck. Auf seine eigene Seele hörte er nicht. Erst der Motorradunfall seiner Frau brachte alle Fassaden und die Erfolgsgeschichte zum Einsturz. Auf einem Teil seines Weges zu einem neuen Leben durfte ihn die Klinik Wollmarshöhe begleiten.

Ein Film von Jo Frühwirth, Sendung: Sonntag 07. November 2010, 17:30 Uhr ARD "Gott und die Welt"

Pressetext lesen

Zurück zur Übersicht