Medizin trifft Recht

Medizin trifft Recht

15.05.2014

3. Medizinrecht-Seminar auf der Wollmarshöhe – Anmeldung läuft
Die Klinik Wollmarshöhe lädt zur dritten Fortbildung für interessierte Rechtsanwälte sowie Fachanwälte Medizinrecht von Donnerstag, 19.6.2014 (Anreise) bis Sonntag, den 22.6.2014 ein.

Aufgrund des Erfolges der letzten Fortbildungen in 2012 und 2013 wird diese Fortbildung nunmehr jährlich angeboten. Die Fortbildung wird von den Rechtsanwaltskammern anerkannt mit den erforderlichen 10 Stunden (§ 15 FAO).

In 2013 wurden die Fachvorträge der Juristen ergänzt um einen medizinischen Fachvortrag und entscheidend um zwei Praxisteile aus den Bereichen, für die die Klinik Wollmarshöhe bundesweit Vorreiter ist: Erfahrungsorientiertes Lernen. Jeder Teilnehmer konnte zum Einen seine eigenen Grenzen auf der klinikeigenen Hochseilanlage und zum Anderen gruppendynamische Prozesse im Niederparcours erfahren und erweitern. Dabei wurde gerade die Übertragbarkeit des Erlebten in die modernen Arbeitswelten und auch in die Berufswelt der Juristen im vertrauensvollen Austausch beleuchtet.

Dieses positiv bewertete Konzept wird auch 2014 wieder so angeboten: Die Fachvorträge der Juristen werden ergänzt um einen medizinischen Fachvortrag und zwei Praxismodule. Wie im letzten Jahr erfahrungsorientiertes Erleben auf der Hochseilanlage und beim therapeutischen Bogenschießen.

Der Austausch steht im Vordergrund und erhält seinen Rahmen durch die gemeinsame Zeit beim Essen, Picknick, Grillen und Ausflug in die Meersburger Therme. Es sind noch einige wenige Plätze zu vergeben …

Anmeldungen und weitere Auskünfte bei Kai-Peter Schlie, Justiziar der Klinik Wollmarshöhe.

Tel.: 07520-927-0 (Zentrale) 
DW:  07520-927-230

Zurück zur Übersicht