MBCT Behandlung

MBCT Behandlung

26.05.2016

Achtsamkeit / MBSR / MBCT (engl. Mindfulness Based Cognitive Therapy)
BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement)

Im Rahmen des stationären Aufenthalts lenkt die Klinik Wollmarshöhe, mit verschiedenen achtsamkeitsbasierten Verfahren ihres therapeutischen Angebots, gezielt auf die innere Achtsamkeit des Menschen.

Achtsamkeit bedeutet das bewusste Wahrnehmen dessen, was gerade geschieht. Achtsam sein heißt, eine nicht-bewertende, akzeptierende Haltung einzunehmen und den sinnlichen Erfahrungen besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Kernelemente sind Übungen wie achtsame Wahrnehmung des Körpers in Ruhe (Bodyscan), achtsame Wahrnehmung des Körpers in Bewegung (Yoga), Meditation im Sitzen und Meditation im Gehen. Kurzvorträge und Erfahrungsaustausch zu Stress, Umgang mit Gefühlen, Umgang mit dem Körper, achtsame Kommunikation u. a. sind ein weiterer Schwerpunkt.

Das Programm ist konzipiert für Menschen, die Wege suchen, ihren beruflichen und / oder privaten Stress besser zu bewältigen; an Schlaflosigkeit, Nervosität, Konzentrationsmangel oder Erschöpfung leiden; durch akute oder chronische körperliche Erkrankungen belastet sind; mit psychischen Beeinträchtigungen und Erkrankungen leben und eine Ergänzung zur medizinischen bzw. psychotherapeutischen Behandlung suchen oder einen aktiven Beitrag zur Erhaltung oder Wiedergewinnung ihrer Gesundheit leisten möchten.

Achtsamkeitsbasierte Behandlungsverfahren zeigten in mehreren Studien erwünschte Effekte für ein breites Spektrum psychischer Störungen und Beschwerden, u. a. Angststörungen, Depression, Borderline-Persönlichkeitsstörung und chronische Schmerzen. Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (MBCT) eine wirkungsvolle Methode ist, die ein Rückfallrisiko um bis zu 50 Prozent reduzieren kann.

Zur Achtsamkeit (MBSR) werden auch interne Schulungen angeboten, die in Zusammenarbeit mit Herrn Andreas Elsen, FA für Psychiatrie und Psychotherapie, FA Psychosomatik und MBSR-/MBCT-Lehrer als Referent durchgeführt werden (Praxis für Psychiatrie, Psychotherapie und Akupunktur, Andreas Elsen, Lindentorstr. 12, 87700 Memmingen, Tel.: 08831-9607877).

Zurück zur Übersicht