Kongress

Kongress "erleben und lernen": Preis 2006

01.12.2006

Auf dem internationalen Kongress "erleben und lernen" wurde Dr. med. Kilian W. Mehl der erste Preis für die beste wissenschaftliche Publikation überrreicht. Mehl untersuchte über 16 Monate mit seinem Team und Dipl. Psych. Markus Wolf von der Forschungsstelle für Psychotherapie der Universität Heidelberg Wirkimpulse und Effekte bei Expositionen auf einem Hochseilgarten und veröffentlichte die Studie.

Zurück zur Übersicht