Externer Qualitätsbericht
durch die Universität Heidelberg

Seit 1998 führt das Fachkrankenhaus Klinik Wollmarshöhe ein Programm zum Qualitätsmanagement (QM) durch, welches von der Forschungsstelle für Psychotherapie wissenschaftlich begleitet wird.

Sehr gute Behandlungs- und Ergebnisqualität im vorliegenden Berichtszeitraum

„Die Zufriedenheitsraten liegen durchgängig über 94,0%. Die Patient*innen attestieren fast ausnahmslos eine sehr gute Behandlungsqualität (98,3%) und sind insgesamt mit der Behandlung ausgesprochen zufrieden (98,1%) sprechen für die hohe Qualität der Behandlung in der Klinik Wollmarshöhe.”

„[…] Die Verweildauer der Patient*innen in der Klinik ist mit durchschnittlich 47 Tagen je nach Referenzgruppe vergleichbar mit anderen Einrichtungen. In dieser Behandlungszeit erreichen die Patienten der Klinik Wollmarshöhe sehr gute Ergebnisse.”

Weitere Informationen zum Qualitätsmanagement der Wollmarshöhe
sowie den aktuellen Bericht 2021/22 finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht