Klinik Wollmarshöhe plant eine Erweiterung - auch die Parksituation findet eine gute Regelung

Klinik Wollmarshöhe plant eine Erweiterung

22.08.2014

Schwäbische Zeitung, 05.08.2014, ein Artikel von Bettina Musch

… Fast ungeteilte Zustimmung gab es im Bodnegger Gemeinderat zu den Erweiterungsplänen der Klinik Wollmarshöhe, die Architekt Dieter Vogt aus Ravensburg sowie Hubert Sieber, Manuela Hänsch und Christine Birnbaum vom Büro Sieber aus Lindau in der letzten Sitzung vor der Sommerpause vorstellten. Während erst daran gedacht war, auf dem asphaltierten Parkplatz, unterhalb der Klinik im offenen Waldgelände gelegen, ein mehrgeschossiges Parkdeck zu bauen, haben sich die Pläne aktuell geändert.

Durch den Grundstückszukauf ist es möglich, unterhalb der bestehenden Gebäude eine Tiefgarage mit zwei Parkebenen in den Hang einzuschieben. Auf den entstehenden Decks sollen dann rechts und links kleinere Einzelhäuschen in Holzbauweise für die Langzeittherapie und in der Mitte ein Arztzentrum mit Behandlungsräumen, Konferenzraum und Veranstaltungssaal entstehen. …

vollständigen Artikel lesen

Zurück zur Übersicht