Termine der zweiten Staffel 2013 der Ausbildung

Termine der zweiten Staffel 2013 der Ausbildung "Gesundheitscoach EOL infer: zert." stehen

10.09.2012

Neu: Einstieg mit jedem Modul möglich

Nach erfolgreichem Start mit dem ersten Modul der neuen Ausbildung, konnte dem Wunsch nach einem flexibler gestalteten Ausbildungsablauf nachgekommen werden. Das heißt für die Teilnehmer, dass alle Ausbildungsmodule jetzt einzeln, auch aus verschiedenen Staffeln gebucht werden können.

Zudem ist der Einstieg in die Ausbildung jetzt mit jedem Modul möglich. Alle Module (Modul 1 - 5) müssen innerhalb von 24 Monaten besucht sein, damit die Prüfung abgelegt werden kann.

Zusätzlich haben die Teilnehmer haben die Möglichkeit an einer Prüfung mit dem Abschluss eines Hochschulzertifikats der Steinbeis Hochschule Berlin mit dem Titel "Gesundheitscoach EOL (SHB)" teilzunehmen (zzgl. Prüfungsgebühr).

Positive Resonanz und Empfehlung findet der neue Ausbildungsgang des infer: Instituts "Gesundheitscoach EOL infer: zert." in der Zeitschrift "Training aktuell" Ausg. 07/2012:

... Einen organisationalen Schwerpunkt hat dagegen die neue Ausbildung Gesundheitscoach EOL des infer, Instituts für Erfahrungslernen, Bodnegg. Sie soll Teilnehmer in fünf Modulen an zwölf Tagen befähigen, ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement zu implementieren. Dabei nutzt infer insbesondere des Erfahrungslernens, wie zum Beispiel intuitives Bogenschießen. "Der Gesundheitscoach ist in der Lage, Menschen mit Körper, Seele und Geist präventiv so zu fördern, dass sie die modernen Stressoren besser aushalten", meint Prof. Dr. Kilian Mehl, der die Ausbildung leitet. ... "Unternehmen müssen sich darauf konzentrieren, Bedingungen zu schaffen, die ihre Mitarbeiter gesund und motiviert halten", ist etwa Kilian Mehl vom Institut für Erfahrungslernen überzeugt ...

Zurück zur Übersicht