Erfahrungslernen: Folgestudie in den USA veröffentlicht

Erfahrungslernen: Folgestudie in den USA veröffentlicht

23.06.2010

Ergebnisse hinsichtlich der Nachhaltigkeit der Wirkimpulse

Zu der Studie "Erfahrungsorientiertes Lernen in der Psychotherapie", die im Rahmen des integrativen Behandlungskonzeptes Veränderungsprozesse während der Behandlung, insbesondere der Einfluss psychophysischer Expositionsverfahren auf die Behandlungsqualität und -quantität evaluierte, erschien jetzt in den USA die Folgestudie. In der Folgestudie wurden nunmehr die konkreten Wirkimpulse auf ihre Nachhaltigkeit hin überprüft. Die Folgestudie steht im elektronischen Vorabdruck (early view) bei Clinical Psychology and Psychotherapy als Artikel (engl.)zur Verfügung:

Artikel lesen

Zurück zur Übersicht