Dank für Unterstützung

Dank für Unterstützung

19.12.2011

Ein Dank der "Ärzte ohne Grenzen e. V." zum Jahresende an die Wollmarshöhe

... (Auszug) ein intensives Jahr 2011 für Ärzte ohne Grenzen geht zu Ende. Im Namen unserer Patienten und aller Mitarbeiter danke ich Ihnen sehr herzlich, dass Sie unsere Arbeit mit Interesse verfolgt und uns unterstützt haben.

Denn ohne Ihre Hilfe könnten wir keine medizinische Hilfe leisten und keine Menschen in großer Not retten. Sicherlich sind auch Ihnen noch die dramatischen Bilder aus Somalia und dem Flüchtlingslager in Dadaab in Erinnerung.

Brief lesen.pdf

Zurück zur Übersicht