cool - AOK School-Projekt

cool - AOK School-Projekt

01.01.2006

Das Seminarzentrum "Die Wollmarshöhe" bot für und mit der AOK gemeinsame Maßnahmen der Gesundheitsförderung an Schulen an

Im Rahmen des Projekts, in welchem verschiedene Lerneinheiten besucht werden (z. B. Suchtprävention, gesunde Ernährung etc.), gestalten "Die Wollmarshöher" ein "soziales Kompetenztraining" zur Vermittlung allgemeingültiger gesunder Lebensprinzipien sowie dem Erlernen salutogenetischen Verhaltens in der Gruppe. Bei den Übungen am Niederparcours werden gerade diese sozialen Fähigkeiten geschult und reflektiert. Beim "Blindführen" geht es um Körperwahrnehmung und Vertrauen, beim "bullring" um Sprachkultur und Kommunikation, beim "Spinnennetz" um Strategie und Berührung und dann heißt es "The wall" - eine 4 Meter hohe Wand zu überwinden.

Zurück zur Übersicht