12 Stunden-Lauf-Amtzell für Ärzte ohne Grenzen

12 Stunden-Lauf-Amtzell für Ärzte ohne Grenzen

03.07.2016

Das Team der Wollmarshöhe startete erfolgreich und erwirtschaftete eine Spende von 318,75 € in 51 Runden - herzlichen Glückwunsch!

Am vergangenen Samstag (02.07.2016) fand jetzt der 12-Stunden-Benefizlauf für „Ärzte ohne Grenzen” in Amtzell statt. Es starteten 12 Mitarbeiter der Wollmarshöhe für die vorgegebenen 12 Stunden. In 51 Runden erwirtschafteten sie 318,75 € (pro gelaufene Runde 6,25 €) für das Spendenkonto der Ärzte ohne Grenzen e. V.. Eine Runde war ca. 2 km lang und ein Läufer pro Team musste immer auf der Strecke sein. Die Läufer wurden mit viel Spaß, guter Verpflegung und einer Urkunde für die Teilnahme belohnt.

Urkunde
Artikel zum Lauf der Schwäbischen Zeitung
Impressionen

Zurück zur Übersicht