Aufnahme / Beratung

Wenden Sie Ihre Fragen an uns -
wir beraten Sie gerne und effektiv.

telefon   07520 927-260

Zentrale / Klinik und Ambulanz

Allgemeine Anfragen und Termine

telefon   07520 927-0

Qualitätssicherung

Externe Qualitätssicherung durch die
Universität Heidelberg

Qualitätssicherung macht das Geschehen in einer Klinik transparent. Durch die Qualitätssicherung wird uns Rückmeldung über die eigene Arbeit, deren Ergebnisse und deren Akzeptanz bei den Patienten gegeben.
Gleichzeitig bietet sie Orientierungshilfen für Patienten, niedergelassene Kollegen und Kostenträger.

Seit 1998 führt das Fachkrankenhaus Klinik Wollmarshöhe ein Programm zum Qualitätsmanagement (QM) durch, welches von der Forschungsstelle für Psychotherapie der Universität Heidelberg wissenschaftlich begleitet wird. Es beinhaltet eine standardisierte psychologische Eingangs- und Entlassungsdiagnostik sowie die detaillierte Dokumentation der angewandten therapeutischen Maßnahmen. Diese Daten bilden die Grundlage für einen in zweijährigem Abstand zu erstellenden Bericht, in dem die Kernfragen eines QM beantwortet werden:

1. Wer kommt zur Behandlung?
2. Welche therapeutischen Mittel werden eingesetzt?
3. Welche Ergebnisse werden erreicht?

__________


„Sehr gute Ergebnisqualität“ im aktuellen Berichtszeitraum

"Die Berechnung des zentralen Qualitätsindikators im aktuellen Berichtszeitraum beruht auf 925 Patienten, von 855 
(92,4 %) dieser Patienten liegen Daten vor. Resümiert man die Entwicklung über diesen Zeitraum hinweg, so zeigt sich, dass die im letzten Jahresbericht festgestellte sehr gute Ergebnisqualität in der Klinik Wollmarshöhe […] – weiter auf hohem Niveau stabil bleibt.”

Behandlungsergebnisse: „[…] Aus Sicht der überwiegenden Mehrzahl der Patienten verbessern sich sowohl die körperliche (89 %) als auch die psychische Symptomatik (92 %), das Selbstwerterleben (88 %) und das allgemeine psychische Wohlbefinden (92 %). […] In dem zusammenfassenden Urteil über alle Einzelkriterien hinweg werden 93% der Behandlungen mindestens als guter Erfolg eingeschätzt.”

”[…] Die auf diese Weise ermittelte globale Beurteilung der erreichten Ergebnisse spricht für die hohe Qualität der Behandlungen in der Klinik Wollmarshöhe. 93 % der Behandlungen werden in ihrem Ergebnis als "gut" beurteilt. […] Damit erreicht die globale Ergebnisqualität der Klinik Wollmarshöhe im aktuellen Berichtszeitraum erneut das in den Vorjahren dokumentierte hohe Niveau der Behandlungsergebnisse.”

”Insgesamt lässt sich anhand der untersuchten Variablen, wie Auffälligkeitssignal, Patientenzufriedenheit sowie den Veränderungen des seelischen und körperlichen Befindens, eingeschätzt aus Sicht der Patienten und Therapeuten, auch im aktuellen Berichtszeitraum ein sehr positives Bild über die Qualität der Behandlung in der Klinik Wollmarshöhe zeichnen.“

 

„Sehr hohe Zufriedenheitsraten“ auch im Vergleich zu Berichten aus
anderen psychosomatischen Fachkliniken

Die Ergebnisse der Qualitätssicherung werden in internen Qualitätszirkeln aufgearbeitet und in unserem Behandlungskonzept berücksichtigt. Die Qualitätskontrolle zeigt: „Bei der Behandlung in der Klinik Wollmarshöhe kann auf eine breit gefächerte Palette von Behandlungsmaßnahmen zurückgegriffen werden, die durchweg von den Patienten als hilfreich eingeschätzt werden.” […]

[…] Die auch im aktuellen Berichtszeitraum außerordentlich hohen Zufriedenheitsraten zeigen deutlich, dass das Behandlungsangebot der Klinik auf große Akzeptanz bei den Patienten stößt.” […]

Patientenzufriedenheit: „[…] In den bisherigen Berichtszeiträumen hatten sich die Patienten sehr zufrieden mit der Behandlung in der Klinik Wollmarshöhe und den dabei erreichten Ergebnissen geäußert. Diese auch im Vergleich zu Berichten aus anderen psychosomatischen Fachkliniken sehr hohe Zufriedenheitsquote bestätigt sich auch im aktuellen Berichtszeitraum. […]

[…] Für alle acht Teilaspekte ergeben sich Zufriedenheitsraten von deutlich über 90 %. Die Patienten attestieren der Klinik Wollmarshöhe fast ausnahmslos eine gute Behandlungsqualität (98 %), annähernd alle Patienten sind insgesamt mit der Behandlung (97 %) sowie mit der erhaltenen Hilfe (94 %) zufrieden. Auch das therapeutische Angebot entspricht den Bedürfnissen nahezu aller Patienten (96 %).“

 


Moderne Psychosomatik
Moderne Psychosomatik




YouTube Wollmarshöhe Klinik Channel

Panel