Psychosynergetik / Schriften

Psychosynergetik / Schriften

- Auszug -

 



Evolution und Lebenskunst. Grundlagen der Psychosynergetik.
Ein Selbstmanagement-Lehrbuch.

Dietmar Hansch, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 2. Auflage, 2004
 



Konstruktivistischer Monismus. Versuch einer Reformulierung des Geist-Körper-Problems
unter besonderer Berücksichtigung ontologischer und epistemologischer Grundfragen.

Dietmar Hansch, Gestalt Theory. Vol. 18, Heft 2, S. 115-142, 1996


Psychosynergetik. Die fraktale Evolution des Psychischen. Grundlagen einer Allgemeinen Psychotherapie.

mit einem Geleitwort von Hermann Haken und Michael Stadler.
Dietmar Hansch, Westdeutscher Verlag, Opladen, 1997



Psychosynergetik - neue Perspektiven für die Neuropsychologie?
Grundriss einer psychosynergetischen Theorie emotionaler und motivationaler Prozesse.

Dietmar Hansch, Zeitschrift für Psychologie, 196, S. 421- 436, 1988



Sprung ins Wir.
Die Neuerfindung von Gesellschaft aus systemischer Sicht.

Dietmar Hansch, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 2010



Synergetik, Geist-Körper-Problem und Psychosomatik.

Dietmar Hansch, Kröger, F.; Petzold, E. R. (Hg.): Selbstorganisation und Ordnungswandel in der Psychosomatik,
Frankfurt a. M: VAS, S. 161-183, 1999



Zur Wechselwirkung von Kognition und Emotion aus Sicht der Psychosynergetik.

Dietmar Hansch, Wimmer, M. & Ciompi, L. (Hg.): Emotion, Kognition und Evolution, Filander, Fürth, 2005
 



Zur theoretischen Fundierung einer integrativen und salutogenetisch orientierten Psychosomatik.

Dietmar Hansch, Hermann Haken, Gestalt Theory, Vol. 26, No. 1, S. 7-34, 2004


Weitere Informationen:


Moderne Psychosomatik
Moderne Psychosomatik

Erfahrungorientierte Therapie – Buch
Erfahrungorientierte Therapie – Buch




YouTube Wollmarshöhe Klinik Channel

Panel