Presseinformationen


09.Juli 2018

Kardiologische Gemeinschaftspraxis jetzt in Bodnegg auf der Wollmarshöhe

Das gibt es nicht so oft: Eine kardiologische Gemeinschafts­praxis im ländlichen Raum. In den kürzlich neu erstellten Räumen
auf der Wollmarshöhe konnte eine kardiologische Gemeinschaftspraxis eröffnet werden. […]


27. Juni 2017

Symposium Wollmarshöhe: Über 500 Teilnehmer – Übergabe der Spendengelder an Green Olive e. V.

Nicht nur 4700 Appetithappen wurden den Gästen letzte Woche auf der Wollmarshöhe gereicht, sondern auch eine ebensolche Summe konnte Prof. Dr. med. Mehl als Veranstalter und Schirmherr dem Vorsitzenden des Green Olive e. V. (mit Sitz in Überlingen) für die Weiterentwicklung einer Schule in Kenia übergeben. […]


19. Juni 2017

Symposium Wollmarshöhe: Start bei bestem Wetter – zu Beginn wurde geklettert

Nach gelungenem Auftakt mit „Ärzteklettern“ bei schönstem Sonnenschein und „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, folgen kommenden Donnerstag und Freitag Vortragsreihen zu moderner Psychosomatik und Erfahrungsorientierter Therapie. Am Samstagmittag schließt das Symposium mit einem Open-Air-Musikevent – der klinikeigene Hochseilgarten verwandelt sich zur Bühne. […]


25. Mai 2017

Orchester auf dem Hochseilgarten

Ein Orchester auf dem Hochseilgarten – Experimentierfreudig zeigen sich die Wollmarshöher Symposiumstage 2017 am Samstagnachmittag, den 24.06.2017, mit einem Open-Air-Konzert der besonderen Art. […]


24. Mai 2017

Erfahrungslernen / Erfahrungsorientierte Therapie

Unser Selbst: Zur Struktur gewordene Erfahrungen. Warum klettern Patienten während ihrer Behandlung auf Hochseilgärten, schießen mit Pfeil und Bogen oder sitzen stundenlang allein im Wald? […]


23. Mai 2017

Moderne Psychosomatik

Couch, Labor oder Hochseilgarten? – Was hilft in der psychosomatischen Medizin? „Psychosomatik ist nicht nur eine medizinisch-therapeutische Fachdisziplin, sondern vielmehr eine Form medizinischganzheitlichen Denkens“, meint Kilian Mehl, Leiter des Privatkrankenhauses Wollmarshöhe. […]


25. Mai 2017

Baumaßnahmen Klinik Wollmarshöhe

Nicht nur Zweckbau, sondern Wagnis, Mut und Könnens-optimismus bei Klinikerweiterung. Praktisch auch als Einweihung der Neubauten der Wollmarshöhe findet vom 16.06. bis 24.06.2017 dort ein einwöchiges Symposium 2017 statt.


05. April 2017

Future Hope Primary School - Förder- und Hilfe-Engagement in Kenia mit neuem Konzept realisiert

Förderprojekt Green-Olive e.V. - Keniabesuch 2017
 
Prof. Dr. med. Kilian Mehl sowie Dr. Dr. med. Markus Korte sind Schirmherren des Vereins und haben den medizinischen Support der Lakewood High School und der Future Hope Primary School in Vipingo übernommen.

> Presseinformation: Förderprojekt / Keniabesuch 2017


22. März 2017

Symposium Wollmarshöhe 2017

16.06. – 24.06. 2017
 Symposium und Förderprojekt
 
Das Medizinisch-Technische-Zentrum (MTZ) für psychokardiologische, neuropsychologische und stressmedizinische Diagnostik und Therapie sowie Räumlichkeiten für ein intensives erfahrungstherapeutisches Setting sind fertiggestellt und „am Netz“.

> Presseinformation: Symposium Wollmarshöhe 2017


26. Juli 2016

Klinikambulanz Wollmarshöhe jetzt auf dem Klinikgelände bei Bodnegg

Die private Klinikambulanz Wollmarshöhe ist von Ravensburg in die 9 km entfernte Klinik Wollmarshöhe nach Bodnegg verlegt worden.


28. April 2016

Chefsache: Gruß aus luftiger Höhe zum Richtfest auf der Wollmarshöhe

Richtfest auf der Wollmarshöhe: Medizinisch-technisches Zentrum für die Bereiche der Psychokardiologie und Neuropsychologie sowie Patientenappartements für einen neuen stationären, verhaltenstherapeutischen Bereich


11. März 2016

Afrikas Sonne elektrifiziert Schule

Solaranlage „Solarplexum I“ abgeschlossen
Sie sind wieder da: Prof. Dr. Mehl von der Klinik Wollmarshöhe in Bodnegg und Dr. Korte, Korte-Stiftung Überlingen.


16. Februar 2016

Anpacken, auch vor Ort – Ärzte machen sich auf den Weg

In Kenia wird jetzt die auf der Wollmarshöhe konstruierte Solarstromanlage aufgebaut und in Betrieb genommen.


10. September 2015

Gründe für Flucht und Elend bekämpfen, nicht nur Symptome beheben

Solarstromanlage für Kenia geht auf die Reise. „Die Ursachen für Flucht und Elend müssen wir beeinflussen, nicht nur an den Symptomen rumdoktern“, so Prof. Dr. med. Mehl am 03.09.2015 auf der Wollmarshöhe in Bodnegg.


25. Februar 2015

Neueröffnung: Klinik Wollmarshöhe mit Ambulanz in Ravensburg

Schwerpunkt ist die Kardiologie, die Psychotherapie, aber insbesondere der Ansatz, Herz und Psyche ganzheitlich zu betrachten. Der relativ neue medizinische Begriff hierzu heißt „Psychokardiologie“.


12. November 2014

Prominente Unterstützung für Green Olive e. V.

Im Rahmen einer Veranstaltung auf der Wollmarshöhe mit EU Kommissar Öttinger und EU Abgeordneter Monika Hohlmeier am 09. November, warb Prof. Dr. Mehl, Schirmherr des Green Olive e. V. für die Unterstützung des Solarplexus-Projekts.


02. April 2014

Neu ab 01.04.2014: Endlich Klarheit – Ende der Zuzahlungen für baden-württembergische Beamten

Am 01.04.2014 tritt die neue Fassung der Beihilfevorschrift für Baden-Württemberg in Kraft. Sie übernimmt endlich die Beträge, die in der Bundesbeihilfevorschrift genannt werden.


14. Februar 2014

Ende der Zuzahlungen für baden-württembergische Beamten

Mit dem Ende der Zuzahlung für baden-württembergische Beamte flächendeckend 100 %ige Kostenerstattung für Krankenhausaufenthalt.


03. Januar 2014

Beihilfe: Aufatmen für baden-württembergische Landesbeamten

Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg: Weder Landesbeamte noch private Gesundheitsanbieter dürfen durch eine Verwaltungsvorschrift der Beihilfestelle (Landesamt für Besoldung und Versorgung) schlechter gestellt werden.


12. Februar 2013

"infer: Gesundheitscoach EOL" – Qualifikation mit Zukunft

Ausbildung / Fortbildung des infer: Instituts jetzt mit Hochschulzertifikat der Steinbeis
Hochschule / Berlin. Einstieg in die Ausbildung fortlaufend möglich.


16. Mai 2012

Tag der Unternehmen 2012 - Gesunde und lebendige Organisationen

Impulse für Menschen in beruflicher Verantwortung

"Gesund bleiben in modernen Arbeitwelten" - das ist unser diesjähriges Thema. Wir laden Sie als Unternehmer und / oder Entscheider oder Ihre Fachkraft für Gesundheit und Lebendigkeit in Ihrer Organisation recht herzlich zum TdU 2012 auf die Wollmarshöhe ein.

> Presseinformation Wollmarshöhe - Tag der Unternehmen 2012


05. Mai 2012

Bildung ist mehr als Wissensbildung

Vortrag von Prof. Dr. Mehl im Bildungszentrum Bodnegg

Zu diesem Thema hat der Elternratsvorsitzende des Bildungszentrums Bodnegg die Elternräte und das Kollegium eingeladen. Prof. Dr. med. Mehl, Leiter der Klinik Wollmarshöhe und Vorstand des Instituts für Erfahrungslernen zeigte in seinem Vortrag die gesellschaftliche Notwendigkeit und Möglichkeit erfahrungsorientierter Maßnahmen auf, die Kindern und Jugendlichen entsprechen. ...

> Presseinformation "Vortrag im Bildungszentrum Bodnegg".pdf


15. März 2012

Institut für Erfahrungslernen bietet neue Ausbildung zum Gesundheitscoach Erfahrungslernen an

Die Zeit ist reif für Gesundheitsprofis in den Unternehmen

"Mit der Saftbar im Foyer und ergonomischen Stühlen in den Büros ist es nicht mehr getan", so Prof. Dr. Mehl vom Institut für Erfahrungslernen. Zu komplex seien die modernen Arbeitswelten geworden. Sie erforderten von der Unternehmensführung, sich darauf zu konzentrieren, Bedingungen zu schaffen, die ihre Mitarbeiter gesund und motiviert halten. ...

> Presseinformation infer: Institut für Erfahrungslernen lesen.pdf


22. Juli 2011

Mehlsack statt Rute!

Wahrzeichen als Gruß und Dank

Pünktlich zum Rutenfest überreichte beim Antrittsbesuch des neuen Präsidenten der Landesärztekammer Dr. med. Ulrich Clever, der Vorsitzende der Ravensburger Kreisärzteschaft Dr. Häusler dem Präsidenten der Bezirksärztekammer Südwürttemberg Dr. Michael Schulze, dem neuen Kammerpräsidenten Dr. Clever und Prof. Dr. Mehl von der Klinik Wollmarshöhe für ihre Wortbeiträge zum Amtsantritt, den Ravensburger Mehlsack als Dank.

Unter dem Motto "Zur Sache Herr Präsident!" stellten sich die neuen Kammerpräsidenten vor und beantworteten die Fragen der Kammermitglieder. Prof. Dr. Mehl hielt einen Impuls-Vortrag zum Thema: "Krank wird immer der ganze Mensch ... Brauchen wir Spezialisten oder Generalisten?

> Presseinformation Wollmarshöhe 22.07.2011.pdf


25. Juni 2011

Neue Videos jetzt auf Wollmarshöhe-Channel online

Festveranstaltungswoche der Wollmarshöhe vollständig per Video dokumentiert

Die Videodokumentationen der Festveranstaltungswoche "Symposien und Workshops" die auf der Wollmarshöhe anlässlich des Erweiterungsbaus der Anlage veranstaltet wurde, können jetzt von Fachteilnehmern, Besuchern, Klienten und allen Interessierten im Internet angeschaut werden (google: Wollmarshöhe Channel oder Wollmarshöhe Video Channel). Wir freuen uns auf Ihre Kommentare - gerne stellen wir die Clips zu Ihrer Verfügung, nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit uns auf, wir senden Ihnen die Datei zu.


20. Juni 2011

Lichtblick aus Bodnegg

Neues Konzept bei Burn out und Stressfolgeerkrankungen

Immer mehr Menschen leiden unter Antriebslosigkeit, Grübeln, Erschöpfung, bis hin zu Burn out einer hauptsächlich berufsbedingten Erschöpfungsdepression. In Bodnegg gibt es Hilfe mit einem ziemlich neuartigen ungewöhnlichen Konzept, das einen wieder auf die Beine stellt, wenn gar nichts mehr geht.

> Presseinformation Wollmarshöhe 20.06.2011.pdf


15. Juni 2011

Von Wasser aus der Luft bis Hochseilgarten

Über 700 Menschen besuchten die Veranstaltungen der Wollmarshöhe

Im Rahmen der Einweihung des neuen Klinikgebäudes der Wollmarshöhe bei Bodnegg fand die ganze letzte Woche ein Symposium statt. Mit hochkarätigen Vorträgen und Workshops zeigte die Wollmarshöhe Kompetenz. Begonnen hatte es mit der Einweihung eines ökologischen Projekts: Wasser aus der Luft.

> Presseinformation Wollmarshöhe 15.06.2011.pdf


08. Juni 2011

Tun wir was wir wissen? Wissenschaftler und Praktiker im Gespräch

Tag der Unternehmen auf der Wollmarshöhe

Am Tag der Unternehmen diskutierten Wissenschaftler und Unternehmer auf der Wollmarshöhe, wie die Arbeitswelt menschenfreundlicher gestaltet werden kann, damit die Mitarbeiter wirklich und gerne Höchstleistungen bringen können und dabei gesund bleiben.

> Presseinformation Wollmarshöhe 08.06.2011.pdf


07. Juni 2011

Neurologisches Symposium auf der Wollmarshöhe

Symposium im Rahmen der Einweihung des neuen Klinikgebäudes der Wollmarshöhe bei Bodnegg

Mit hochkarätigen Vorträgen und Workshops zu Multiple Sklerose und Parkinson zeigt die Wollmarshöhe Kompetenz. In der Behandlung hat sich viel getan.

> Presseinformation Wollmarshöhe 07.06.2011.pdf


05. Juni 2011

Trinkwasser aus der Luft

Erster mobiler Dorfbrunnen eingeweiht

Am Sonntag 29.05.2011 wurde auf der Wollmarshöhe bei Bodnegg der Zapfhahn des ersten mobilen Dorfbrunnens geöffnet. Unter den staunenden Augen vieler Zuschauer sprudelte echtes Trinkwasser in die bereitgestellten Abfüllgläser. Aber es war nicht irgendein Wasser, sondern Wasser, hergestellt aus Luft!

> Presseinformation Wollmarshöhe 05.06.2011.pdf


01. Juni 2011

Aktion "Bodnegg Polka" der Wollmarshöhe

Erlös geht an das Bildungszentrum in Bodnegg

Prof. Dr. Kilian Mehl überreichte Frau Stahlschus, stellvertretende Rektorin und Herrn Hueber, Elternbeiratsvorsitzender des Bildungszentrums Bodnegg einen Scheck in Höhe von 2000,- Euro. Das Geld ist zweckbestimmt für erfahrungsorientiertes und soziales Lernen.

> Presseinformation Wollmarshöhe 01.06.2011.pdf


10. Mai 2011

Bei Klinikbau nicht nur auf Funktionalitäten achten

Privatklinik Wollmarshöhe wurde weiter ausgebaut

Nach zweijähriger Bauzeit wurden jetzt die Erweiterungs- und Umbauarbeiten am
Klinikkomplex Wollmarshöhe weitestgehend abgeschlossen.

> Presseinformation Wollmarshöhe 10.05.2011.pdf


15. April 2011

Nachhaltig: Von ökologischer Trinkwassergewinnung zum
erfahrungsorientierten Hochseilgarten

Einladung auf die Wollmarshöhe
Symposien und Workshops - 28.05. - 05.06.2011

Einweihung ... Vernissage ... Neuropsychologie ... Alpha Spring ... Tag der Unternehmen ... Erfahrungslernen ... Tag der Selbsthilfe ... Informationstage ... Ärztliche Fortbildungen ... Festveranstaltung ... Sie sind unser Gast

> Presseinformation Wollmarshöhe 15.04.2011.pdf


17. Februar 2011

Hochseil Studie findet internationale Anerkennung und wurde in den USA veröffentlicht

Erfahrungsorientiertes Lernen in der Psychotherapie

Die Folgestudie der Forschungsarbeit von Markus Wolf (Universität Heidelberg) und Prof. Dr. med. Kilian Mehl (Klinik Wollmarshöhe)wurde in den USA unter dem Titel "Experiential learning in psychotherapy:
ropes course exposures as an adjunct to inpatient treatment", in der rennomierten Fachzeitschrift "Clinical Psychology & Psychotherapy, Edit. John Wiley & Sons, Ltd." / Volume 18, Issue 1, pages 60-74, January/February 2011 / veröffentlicht. Die Erstveröffentlichung des Artikels erfolgte in den USA zuerst online (27. May 2010).

> Presseinformation Wollmarshöhe 17.02.2011.pdf


02. August 2010

Bodnegg-Polka

Verkauf für einen guten Zweck

Die Wollmarshoehe verkauft auf vielen Veranstaltungen die Bodnegg-Polka für 5,- Euro und einen guten Zweck: Die Hälfte des Erlöses geht an eine internationale Ärztehilfsorganisation und die andere an das Bodnegger Schulzentrum für erfahrungsorientiertes Lernen.

> Presseinformation Wollmarshöhe 17.09.2010.pdf


05. Juni 2010

Richtfest auf der Wollmarshöhe

Dach des Erweiterungsbaus ist fertig

Nach einjähriger Bauzeit konnte jetzt an der Klinik Wollmarshöhe das Richtfest für den Erweiterungsbau gefeiert werden.
Handwerker, Patienten und Mitarbeiter feierten unter dem neuen Dach. Das Gebäude wurde aufwändig konzipiert, soll es doch der neuen Neuropsychologie und Neurologie, als auch den Ansprüchen der Patienten gerecht werden. Schon fast zur Tradition geworden schwebte Prof. Mehl zum drittenmal an einem Baukran ein um das Richtfestbäumchen zu bringen. Noch dieses Jahr soll das neue Gebäude feierlich eröffnet werden.

> Presseinformation Wollmarshöhe 15.09.2010.pdf


22. März 2010

Persönlichkeitsstruktur und Gesundheit

Im Rahmen einer Studie über personenspezifische und gesundheitliche Aspekte eröffnete Projektleiterin Frau Dozentin Inna Lukjanowa Anfang des Jahres die Datenerhebung von 500 Moskowitern.
Prof. Dr. Ewgeny Antonowytsch Sigida, Leiter des Lehrstuhls für Psychologie und Soziale Arbeit und Prof. Dr. med. Kilian Mehl, der die Studie wissenschaftlich betreut, vereinbarten dieses Projekt im vergangenen Jahr, in deren Folge auch ein Kulturvergleich stattfinden soll.

> Presseinformation Wollmarshöhe 22.03.2010.pdf


06. Oktober 2009

Preisverleihung des Wettbewerbs
"Gemeinsam aktiv mit MS"

Im Rahmen eines von den pharmazeutischen Firmen Teva und Sanofi-Aventis für Patienten mit Multipler Sklerose ausgeschriebenen Projektwettbewerbs "Gemeinsam aktiv mit Multipler Sklerose", hat der Leiter der Neurologischen Abteilung der Klinik Wollmarshöhe, Priv. Doz. Dr. Jürgen Mertin, als Mitglied der von der bekannten Moderatorin Nina Ruge geleiteten Jury geholfen, die Preisträger zu bestimmen.

>Presseinformation Wollmarshöhe 11.08.2009.pdf


22. September 2009

Ein Lied für Bodnegg

Im Zuge der Taufe des neuen Lehr- und Lernhochseilgartens Infer 2 auf der Wollmarshöhe übergab Prof. Mehl dem stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Bodnegg, Eugen Abler, die "Bodnegg-Polka".

>Presseinformation Wollmarshöhe 22.09.2009.pdf


22. September 2009

Infer 2 geht ans Netz

Ein technisch und inhaltlich völlig neu konzipierter Lehr- und Lernhochseilgarten wurde am 19. September auf der Wollmarshöhe offiziell eingeweiht.

>Presseinformation Wollmarshöhe 09.08.2009.pdf


03. September 2009

Patienten auf dem Hochseil -
Studie belegt therapeutischen Effekt

24 mächtige Douglasienstämme aus den Fürstlich Fürstenbergischen Wäldern, einen halben Meter dick
und 14 Meter hoch.

>Presseinformation Wollmarshöhe 08.08.2009.pdf


03. September 2009

Nichts prägt nachhaltiger als die eigene Erfahrung -
Presseeinladung zur Eröffnung des neuen Hochseilgartens

Einladung zur Einweihung und "Taufe" des europäischen Hochseilgartens zweiter Generation. Ein Projekt der Wollmarshöhe, der faszinatour GmbH und des Instituts für Erfahrungslernen (infer:).


05. August 2009

Hilft Klettern aus der Krise?

Seit nunmehr 10 Jahren trainieren Firmen, Schulen und Patienten im Seminarzentrum "Die Wollmarshöhe" im oberschwäbischen Bodnegg.

>Presseinformation Wollmarshöhe 06.08.2009.pdf


10. Juli 2009

Psychosomatische Krankheitsbilder auf dem Vormarsch

Jetzt sollen die Menschen klettern

>Presseinformation Wollmarshöhe 05.08.2009.pdf


08. juni 2009

Therapeutischer Hochseilgarten der zweiten Generation in Deutschland

Mit wissenschaftlicher Unterstützung vertieft faszinatour seine Kernkompetenz: Fundiertes erfahrungsorientiertes Lernen in Training und Therapie.

>Presseinformation Wollmarshöhe 04.08.2009.pdf


10. Mai 2009

Lehr- und Lernhochseilgarten der zweiten Generation

Nachdem einer der ersten Hochseilgärten Deutschlands, gelegen auf der Wollmarshöhe, nun in die Jahre gekommen war, wurde an gleicher Stelle ein Hochseilgarten der zweiten Generation erstellt.

>Presseinformation Wollmarshöhe 03.08.2009.pdf


31. März 2009

Lehr- und Forschungsauftrag der staatlichen Universität Rugis / Moskau

Am 31.03.2009 wurde Dr. med. Kilian Mehl in Moskau an der staatlichen Universität Rugis zum ordentlichen Professor für Sozialmedizin an die psychologische Fakultät berufen.

>Presseinformation Wollmarshöhe 02.08.2009.pdf


20. März 2009

Soll man M. Parkinson neurologisch, psychosomatisch
oder ganzheitlich betrachten?

15. Fachtagung "Psychologie und M. Parkinson" auf der Wollmarshöhe

>Presseinformation Wollmarshöhe 01.08.2009.pdf


YouTube Wollmarshöhe Klinik Channel

Panel