Prästationäre Hilfe bei Depression und Angst

Sie planen eine Kurzzeittherapie bei Burn-out und Stressfolgeerkrankungen. Kontaktieren Sie hierzu bitte zunächst die Aufnahme. Wir setzen alles daran, die Wartezeit möglichst kurz zu halten, möchten Ihnen aber auch für diese Phase bereits eine Hilfestellung anbieten. Zusätzliche Informationen zur Kurzzeittherapie finden Sie auf der Seite Schwerpunkte.

Einführungstext Kurzzeittherapie

Erste Selbsthilfeempfehlungen zur Vorbereitung auf die stationäre Kurzzeittherapie bei Burnout und Stressfolgeerkrankungen an der Klinik Wollmarshöhe.

Bitte lesen Sie bevor Sie mit dem Hörbuch beginnen zunächst den Einführungstext. Das Video auf der linken Seite zeigt ein Interview mit dem Autor und Arzt Dr. med. Dietmar Hansch zur Kurzzeittherapie in der Klinik Wollmarshöhe.

Download: Einführungstext Kurzzeittherapie.pdf
Buch: Erfolgreich gegen Depression und Angst

Weitere Bücher von Mitarbeitern der Klinik Wollmarshöhe

Linderung des Leidensdrucks

Wie kann man die Beschwerden, die ich habe erklären? Wie kann ich mit ihnen in einem ersten Schritt so umgehen, dass ich sie eingrenze und sie nicht eskalieren? Welche grundsätzlichen Wege der Behandlung gibt es? Gibt es Hoffnung auf nachhaltige Besserung? Auf Fragen dieser Art zumindest eine vorläufige und grundsätzliche Antwort zu haben, lindert oft den Leidensdruck schon erheblich.

Antworten dieser Art versuchen wir Ihnen mit dem folgenden Text zu geben, den Sie nachstehend in Schriftform oder als Hörbuch herunterladen können (technische Hilfestellung finden Sie unten auf der Seite). Das Hörbuch empfehlen wir Ihnen insbesondere dann, wenn es Ihnen sehr schlecht geht und das Lesen schwer fällt. Den MP3-Player können Sie zur Not sogar mit ins Bett nehmen. Allein dadurch, dass Sie das Hören eines Hörbuches vom Grübeln abhält, wird Ihr Befinden schon verbessert.

Die Auseinandersetzung mit diesem Text regt bei Ihnen Prozesse an, die Sie optimal auf den Stationsaufenthalt vorbereiten. Die Therapie kann dann vom ersten Tag an mit hoher Effektivität beginnen. Für eventuelle Fragen steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung.

Hörbücher

„Erfolgreich gegen Depression und Angst – eine motivierende Einführung zum Hören“ auf dem MP3-Player. Das Hörbuch gehört als Ergänzung zu dem Selbsthilfebuch „Erfolgreich gegen Depression und Angst“ von Dietmar Hansch. Dieses Buch gehört zu den Therapiematerialien, die Sie bei stationärer Aufnahme ausgehändigt bekommen.

Vorwort

Kapitel 1 - Einführung

Kapitel 2 - Vertrauen

Kapitel 3 - Akzeptanz

Kapitel 4 - Genießen

Kapitel 5 - Förderliche Geisteshaltungen

Kapitel 6 - Autonomie

Kapitel 7 - Angst besiegen

Kapitel 8 - Depressionen überwinden

Kapitel 9 - Zusammenfassung