Gesellschaftliches Engagement und soziale Projekte

Die Wollmarshöhe bezieht den ganzheitlichen Grundgedanken nicht nur auf Mensch und Gesundheit - vielmehr muss das Ganze erfasst werden, das Außen und das innen - der Mensch in seiner Mitwelt und Umwelt. Die komplexen Herausforderungen der heutigen Gesellschaft erfordern komplexe Strategien und ein hohes Maß an Bildung und Mut zum Wandel, um eine zukünftige lebenswerte Gesellschaft neu zu formen.

Diese gesellschaftliche Verantwortung liegt auch in den Händen jedes Unternehmens, wenn es die großen Aufgabenstellungen der demografischen Entwicklung, des Klimawandels und der zunehmenden globalisierten Wirtschafts- und Arbeitswelt ernst nimmt. Daher ist auch der Grundgedanke des gesellschaftlichen Engagements der Wollmarshöhe naheliegend und inzwischen über Jahre hinweg gewachsen. Zwei Projekte werden hier kurz vorgestellt, da sie feste Bestandteile der Wollmarshöhe geworden sind.

Bitte beachten Sie unseren aktuellen Hinweis:

Hilfsaktion der Wollmarshöhe für die Green-Olive School

Kenia 2019

Eine Information über das Lakewood
Green Olive Projekt in Kenia.

Schirmherrschaft:
Dr. med. Kilian Mehl
Dr. med. Dr. dent. Markus Korte

Kontakt:
www.solarplexum.de
www.dr-korte-stiftung.de

Solarplexum – Solarcontainer für Afrika

Wie versorgt man eine soziale Einrichtung in Kenia nachhaltig mit Strom? An diesem Projekt arbeiten wir gemeinsam mit der Hilfsorganisation Green Olive Deutschland e.V. Diese erhielt neulich für die Lakewood Green Olive Highschool in Kilifi Rokka-Tezo eine Solarstromanlage, die von der Klinik Wollmarshöhe und der Dr. Korte-Stiftung Überlingen entwickelt, gebaut und finanziert wurde.

Die Entwicklung und Bauzeit betrug ca. ein Jahr von November 2014 bis September 2015. Am 28.09.2015 wurde die Anlage abgeholt und von Hamburg aus verschifft. Am 02.11.2015 traf sie in Mombasa, Kenia, ein und konnte 2016 in Betrieb genommen werden. Bis zum heutigen Tage läuft die wartungsarme Anlage ohne Störung und versorgt die Schule und das Internat mit Strom.

 

Mädchen der Schule in der Pause auf dem Campus

Projekt Green Olive High School

Mit medizinischem Support und kompetenter Beratung unterstützen wir die Lakewood High School und die Future Hope Primary School in Vipingo. Seit 2014 stehen Green Olive Deutschland e.V. die Schirmherren Dr. med. Kilian Mehl (Klinik Wollmarshöhe / Klinikleitung) und Dr. Dr. med. Markus Korte
(Dr. Korte Stiftung) zur Seite. Sie fördern Projekte und überzeugen sich auf regelmäßigen Besuchen vom direkten und unbürokratischen Einsatz aller gespendeten Mittel.

Ärztliches Gespräch bei einer Vorsorgeuntersuchung vor Ort
Ärztliches Gespräch bei einer Vorsorgeuntersuchung vor Ort

Hilfsaktion der Wollmarshöhe und
der Dr. Korte Stiftung

SONDERKONTO Wollmarshöhe „Pandemie“
VR Bank Ravensburg-Weingarten eG
IBAN DE38 6506 2577 0802 2380 17
BIC GENODES1R

Ihre Spende unter dem Stichwort „Pandemie“ auf dieses Sonderkonto geht zu 100 % in unser Projekt. Sie erhalten von uns persönlich Rückmeldung, Dank und eine Spendenbescheinigung.

 

Weitere Spendenmöglichkeiten / Kontakt

Wenn Sie für die Projekte in Afrika spenden möchten, können Sie auch den Weg über die Website der Green Olive e. V. wählen. Wenden Sie sich dort bitte an Ihre Ansprechpartner.

Spenden / Kontakt / weitere Informationen:
Green Olive Deutschland e. V.
Spendenplattform / Betterplace