Ihr Patient ist bei uns in guten Händen

Hand in Hand – das ist das Motto der Wollmarshöhe in der Zusammenarbeit mit Kollegen. In enger Abstimmung arbeiten wir für das Wohl unserer gemeinsamen Patienten. Wir bemühen uns, daher auch das Aufnahmeprozedere unkompliziert zu gestalten und stellen Einweisungshilfen oder auch kollegiale Beratung zu Ihrer Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit über den Arztkontakt unten, wenn sich Fragen ergeben sollten.

Klinik Wollmarshöhe Arztgespräch

Arztkontakt

Sie werden direkt an einen zuständige Kollegen durchgestellt oder wir rufen Sie zeitnah zur Terminvereinbarung zurück. Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter Kontakt.

Sekretariat

Tel.: +49 (0)7520 -927-170

Fax: +49 (0)7520 – 2875

E-Mail an Sekretariat
Kontaktformular

 

Kennenlernen und Fortbilden

Im Rahmen psychosomatischer Symposien und Einladungen zu ärztlichen Fortbildungen bieten wir regelmäßig Gelegenheit, die Wollmarshöhe kennenzulernen und zum fachlichen Austausch auf Augenhöhe. Insbesondere auch zu den Schwerpunkten der Klinik Wollmarshöhe wie Stressdiagnostik, Psychokardiologie, Neuropsychologie / Neurologie und Erfahrungsorientierter Therapie, zu der die Wollmarshöhe maßgeblich forscht.

Schnelleinstieg

Regelwartezeit

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir eine Regelwartezeit (ca. zwei bis drei Wochen). Im Einzelfall wenden Sie sich bitte an das Aufnahmeteam, um die aktuelle Wartezeit zu erfragen. Akuteinweisungen sind jederzeit möglich.

Einweisung / Akuteinweisung

Sie finden alle Hinweise zu den Formalitäten unter dem Menüpunkt Einweisung. Wenn sich Fragen ergeben, kontaktieren Sie uns bitte formlos, wir bemühen uns um sehr schnelle Vermittlung oder rufen Sie zur Terminvereinbarung zurück.

Arztbrief

Wir kennen eine Fülle von Vorformulierungen - wenden Sie sich bitte an das Aufnahmeteam oder per Arztkontakt, wenn Sie für Ihren Arztbrief darauf zugreifen möchten.

Ärztliche Fortbildungen

Wir bieten eine Auswahl an Fortbildungsmöglichkeiten, Seminaren und kostenfreien Weiterbildungen für Ärzte. Im Mittelpunkt stehen die Einladungen zur Ärztlichen Fortbildung sowie das Therapeutische Bogenschießen. Für beide Veranstaltungen werden jeweils Fortbildungspunkte (Ärztekammer BW) beantragt.

Über aktuelle Termine informieren Sie sich bitte unter den Links, oben. Wenn Sie in den Verteiler der Einladungen aufgenommen werden möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder über das Formular auf der jeweiligen Seite.

Vertiefender Link: Forschung / Lehre

Psychosomatische Symposien

Auf der Wollmarshöhe finden regelmäßig Symposien statt, an denen Mediziner, Interessierte und Therapeuten teilnehmen können. Die mehrtägigen Veranstaltungen umfassen Vorträge zu aktuellen Themen der Psychosomatik sowie Workshops zum therapeutischen Spektrum der Klinik Wollmarshöhe.

Das nächste Symposium ist für 2020 geplant. Wenn Sie in den Verteiler der Einladungen aufgenommen werden möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder nutzen Sie das Kontaktformular auf dieser Seite.

Vertiefender Link: Forschung / Lehre

Neue Herausforderungen

Die Klinik Wollmarshöhe bietet ein spannendes Arbeitsumfeld mit ganzheitlicher, interdisziplinärer Ausrichtung in einem dichten Setting. Wir suchen regelmäßig Ärzte*innen verschiedener Fachrichtungen, Psychotherapeuten*innen sowie Therapeuten*innen anderer Fachrichtungen und ärztliches Fachpersonal. Bitte schauen Sie in unseren aktuellen Stellenausschreibungen.

Sie sind interessiert an einer Hospitation oder einem Praktikum? Wir freuen uns, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Klinik Wollmarshöhe Kompakt

„Patienten müssen darauf vertrauen können ganzheitlich gesehen zu werden mit Körper, Seele und Geist - eben psychosomatisch. Deshalb bieten wir auf der Wollmarshöhe präzise Diagnostik und Therapie mit speziell dafür ausgebildeten Ärzten, Personal und entsprechend medizinischer Technik, falls erforderlich.“ …

Kilian Mehl - Klinikleitung